Lehrveranstaltung Softskills

Softskills sind der Schlüssel zum Erfolg! Erfolgreiche und beliebte Menschen haben das gewisse Etwas. Dieses Etwas heißt "Softskills" und meint Fähigkeiten, die über das fachliche Wissen hinausgehen, die auf der emotionalen und kommunikativen Ebene angesiedelt sind. 

Studierende entwickeln ihre persönlichen und methodischen Kompetenzen, z. B. über die Förderung des Selbstmanagements  und bauen fachübergreifende Schlüsselkompetenzen auf, die für eine erfolgreiche und qualifizierte Tätigkeit in der Wirtschaft wichtig sind.

 

Sie können bei der Aneignung von Bildungsinhalten eigene Schwerpunkte nach Interesse setzen. Studierende können in Teams moderierend zur Kommunikation, Interaktion und zur arbeitsteiligen Zusammenarbeit beitragen.

 

Sie bekommen kompetente Antworten auf viele Fragen: Wie komme ich heute und in Zukunft gut an - im Bewerbungsgespräch, bei Vorgesetzten und Kollegen? Worauf legen Führungskräfte, Personalleiter und sonstige Entscheider Wert? Wie kann ich meine Karriere puschen?

 

Die Studierenden sind am Ende in der Lage, kritisches Feedback konstruktiv zu verarbeiten und für die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit zu nutzen.

Druckversion | Sitemap
© KI-PROJECT

Anrufen

E-Mail