Workshop: Führen aus der Mitte 

Workshop - Führen aus der Mitte

Sie wollen als Führungskraft den Anforderungen besser gerecht werden. Dann brauchen Sie mehr denn je Zentriertheit und inneres Gleichgewicht. Dieses unterstützt der Ansatz "Führen aus der Mitte" besonders durch Körperwahrnehmung und Techniken aus dem Aikidotraining. Aikido müssen Sie dazu nicht beherrschen. Wir konzentrieren uns auf jene Aspekte, die sich auf die Aufgaben der Menschenführung übertragen lassen.

 

Wenn es gilt Konflikte zu lösen, Ruhe zu bewahren, Chaos zu strukturieren und fokussiert zu handeln, sind die Techniken aus dem Aikido eine große Hilfe.

Nutzen Sie unsere Kompetenz. In bislang mehr als hundert Seminaren zu Leadership und Führung haben wir unsere Methoden und Konzepte erfolgreich eingesetzt.

Wenn es gilt Konflikte zu lösen, Ruhe zu bewahren, Chaos zu strukturieren und fokussiert zu handeln, sind die Techniken aus dem Aikido eine große Hilfe.

 

Einige Beispiele:

Wie gehen Sie im Unternehmensalltag kraftvoll  an eine Sache  (Aikido-Prinzip:  "Irimi") heran?

Wie weichen Sie einem Angriff geschickt aus (Aikido-Prinzip:  "Tenkan")?

Wie verwandeln Sie als Führungskraft einen Konflikt in Harmonie zum Wohle aller Beteiligten (Aikido-Prinzip: "Win-Win")?

Wie sieht es mit Ihrem Vertrauen (Aikido-Prinzip: "Ai") - dem Herz der Menschenführung - aus?

 

All diese Prinzipien werden in einem praktischen Teil mit Partnerübungen und Rollenspielen erprobt. Das Seminar bietet idealen Raum für Austausch und Reflexion Ihrer persönlichen  Führungserfahrungen, sowie der Diskussion und Anpassung Ihres Führungskonzepts.

* Nächster Termin: noch offen

* Zeit / Dauer : 1 Tage

* Ort: Dojo Hasenheide 9 10967 Berlin

* Leitung: Dietrich Wolbert

 

Gerne können Sie sich vorab telefonisch informieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KI-PROJECT

Anrufen

E-Mail